W189

  • Der Mercedes-Benz W 189 war der Nachfolger der Repräsentationslimousine 300 c (W 186/IV). Nachdem Konrad Adenauer, der erste deutsche Bundeskanzler, sich für dieses Fahrzeug als Dienstwagen entschieden hatte, bürgerte sich auch die Bezeichnung ?300 Adenauer? (als Unterscheidung von anderen Mercedes-Benz 300) ein. Der 300er war bis zur Einführung des W 100 (Mercedes-Benz 600) die deutsche Staatslimousine schlechthin. Auch viele ausländische Staatsoberhäupter kauften den 300er, der seinerzeit das größte Serienfahrzeug deutscher Produktion war.

OE -Nummern dienen nur zu Vergleichszwecken

 

NF = Nachfertigung